Freitag, Mai 15, 2009

Fritz!Mini: Reset wegen neuer SSID

Nachdem die Fritz!Box 7170 eine neue SSID und einen anderen Kanal bekam, wollte sich FritzMini nicht mehr an die neuen Gegebenheiten anpassen lassen. Erbarmungslos war es auf der Suche nach dem Netzwerk mit den alten Einstellungen. Kein Reset, kein Abbruch der WLAN Suche mit Tasten 2-7-9 war mehr möglich.

Das ist nun der funktionierende Weg:
1. Zurück zu den alten Netzwerkeinstellungen der Fritz!Box
2. Nun geht Fritz!Mini wieder
3. Fritz!Mini/Mehr/Zurücksetzen-> auf Werkseinstellungen. Das wäre der erste Schritt gewesen
4. Fritz!Box auf neue Netzwerkeinstellungen ändern
5. Jetzt kann Fritz!Mini reanimiert werden : WLAN Knopf an der Buchsenseite 6s drücken bis WLAN LED blinkt
6. Fritz!Mini anschalten und in die Nähe der Fritz!Box halten
7. Alles ok, die Einstellungen sind noch da, die Fritz!Box hat sie sich wohl gemerkt.

1 Kommentar:

olikre hat gesagt…

Mit Funktionstaste 2 meinen die Herren AVM nicht die Zahlentaste 2, sondern die zweite Funktionstaste (mit dem Strichlein) von Links unterm Display ....
Und dann die ZAHLENTASTEN 7 und 9 dazu.

Das hat mich gerade 2h meines Lebens gekostet ;-)